Eindrücke vom ersten Besuchstag der ANEI in Hamburg

Der erste Besuchstag von ANEI am 6. September2021 in Hamburg war durch ein enges Programm bestimmt. Zu erst war es in der Sternwoll-Spinnerei in Altona. Danach ein Besuch der italienischen Ehrenanlage auf dem Öjendorfer Friedhof in Billstedt. Hier gab es bewegte Worte von Orlando Materassi und Silvia Pascale. Am Nachmittag fand ein Gespräch mit Güven Polat, dem Beauftragten der LAGERHAUS G Stiftung Heritage FOUNDATION, statt. Zusammen mit den italienischen Generalkonsul kam es zum Gespräch in der Hamburger Kulturbehörde in der Innenstadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s